transparent image for spacing

transparent image for spacing

Jetzt wird Fliegen so richtig gemütlich.

Unsere Kampagne für die neue Premium Economy Class von myAustrian inszeniert ein völlig neues Sitzerlebnis.

Als eingefleischte Werber lieben wir es, on air zu gehen. Wahrscheinlich waren wir deshalb so aufgeregt, als unser Überflieger-Kunde myAustrian uns steckte, dass man dies bald mit einer ganz neuen Reiseklasse tun kann – der Premium Economy Class!

 

Die Premium Economy Class von myAustrian zeichnet sich durch zahlreiche zusätzliche Services aus – und einen völlig neuen Sitz mit mehr Fläche und großzügigem Radius zum Zurücklehnen. Die kommunikative Challenge, für die unsere Kunde uns um eine Lösung bat: Wie inszenieren wir in einer groß angelegten Kampagne die Vorteile der neuen Reiseklasse, ohne auf die üblichen Floskeln wie „mehr“, „extra“ oder „viel“ zurückzugreifen, von denen der Markt schon längst übersättigt ist?

 

Die schöne wie simple Antwort: mit einem Gefühl. Und zwar einem, für das Österreich weltweit bekannt ist: Gemütlichkeit.

block_image

In unserem TV-Spot inszenierten wir Stories über die unterschiedlichen Arten des Sitzens, und zeigten, warum die österreichische Art an Bord der Premium Economy Cass das Beste davon vereint. Die gefühlvollen Bilder dazu wurden vom niederländischen Regisseur Bram van Alphen eingefangen, begleitet werden sie von einem eigens komponierten Song, eingesungen von Musical Star Drew Sarich. Ein Erfolgsrezept, das sich gerne hören und sehen lässt – keine Wunder, dass innerhalb kürzester Zeit über 1 Million Views in nur 3 Wochen verzeichneten!

transparent image for spacing

Neben den Fernsehschirmen eroberte die österreichische Art zu Sitzen auch den öffentlichen Raum mit digitalen sowie klassischen Citylights, Plakaten und Rolling Boards.

block_image
block_image
transparent image for spacing

Doch wir hatten noch lange nicht genug – schließlich galt es, das Gefühl für unseren Überflieger-Kunden auch digital spürbar zu machen. Dazu haben wir auf einer eigens programmierten Microsite Potentials dazu eingeladen, selbst in der Premium Economy Class Platz zu nehmen. Innerhalb eines interaktiven 270°-Erlebnisses konnten die Besucher sämtliche Features und Vorteile selbst entdecken. Das führte binnen kürzester Zeit zu über 20.000 Visits pro Tag, und das mit einer Dwell Time von durchschnittlich 2,5 Minuten.

block_image

Zusammenfassend war unsere Kampagne für myAustrian auf allen Kanälen ein voller Erfolg. Da darf man sich als hart arbeitender Werber zur Belohnung auch mal gemütlich zurücklehnen.